Adresse

  • Visualisierungen für Neubau-Apartments in Nähe des Berliner Tierparks

    Visualisierungen für Neubau-Apartments in Nähe des Berliner Tierparks

    Auch diesen Herbst standen bei uns Visualisierungen im Mittelpunkt. Hierbei entwickelte unser Team hochauflösende Außenansichten eines kompakten Neubaus im bekannten und beliebten Lichtenberger Weitlingkiez. Die Fertigstellung des Neubaus ist für den Anfang 2022 geplant. Das Raumkonzept beinhaltet einen Wohn- und Schlafraum, Küche und Badezimmer. Das Erdgeschoss bietet zukünftigen Anwohnern einen privaten, kleinen Garten mit Terrasse und Blick zum begrünten Innenhof. Die Zielgruppe des Projekts sind Studenten, Singles oder junge Paare.  
  • Innenvisualisierungen für Wohnhäuser in der Stadt Rheinberg in Nordrhein-Wesfalen

    Innenvisualisierungen für Wohnhäuser in der Stadt Rheinberg in Nordrhein-Wesfalen

    Im Mai entwickelten wir Innenvisualisierungen und Interieur-Ideen für die attraktiven Wohnhäuser im nordrhein-westfälischen Ort Wallach der Stadt Rheinberg.   Typisch für die Zeit der Erbauung ist die Verkleidung ihrer Fassade mit Klinkern.
  • Illustration und Neu-Visualisierung des Landmark Objekts

    Illustration und Neu-Visualisierung des Landmark Objekts "Bülow Tower"

    Plenum unterstützt das führende Immobilienunternehmen Jones Lang LaSalle für das bereits in 2011 angebotene Bürohaus in Stuttgart (Nord). Neben der Entwicklung von maßstabsgetreuen Schnitten und Fassaden oder auch Explosionsgrafiken für das Marketing standen die Bearbeitung und Neuentwicklung von hochwertigen Grundrissen des Objekts im Focus unserer Arbeit.
  • Plenum initiiert das Berliner Culture Lab

    Plenum initiiert das Berliner Culture Lab

    Auch in diesem Jahr stand neben Visualisierungen das Soziale Engagement im Vordergrund unseres Schaffens: Vom 01.04.2019 bis 31.03.2021 setzen wir das durch den Europäischen Sozialfond geförderte Projekt Culture Lab imn einem eigens für das Projekt angemieteten Atelier in Berlin um. Das bietet einen Einstieg in das kreative Gestalten (Zeichnen, Malerei, Digital Design, 3D) in Form eines kostenlosen Workshops für nichterwerbstätige Menschen aus Berlin. Im Vordergrund stehen dabei das digitale Design. Neben Photoshop, Illustrator und Co. erhalten unsere Teilnehmer*innen auch einen exklusiven Einblick in die Gestaltungspraxis im dreidimensionalen Raum. Ziel ist die Kombination von digitaler und analoger Kunst sowie die Umsetzung einer gemeinsamen Kunstausstellung im digitalen Raum. Mehr Informationen und Zugang zu der digitalen Ausstellung auf: www.culturelab-berlin.de
  • Idyllisches Neubau-Projekt an der Havel in Berlin-Spandau

    Idyllisches Neubau-Projekt an der Havel in Berlin-Spandau

    Für das charmante Neubau-Projekt „Meine Havel“ entwickelten wir vielfältige Innen- und Außenansichten. Das Projekt befindet sich zwischen der Havelinsel Pichelswerder im Süden und der Altstadt Spandau in Berlin. Mit direktem Blick auf das Havelufer gruppieren sich in vier Blöcken 14 moderne Reihenhäuser, die von kleinen Privatgärten und Wiesenflächen umgeben sind. 
  • Visualisierungen für Altbau-Wohnungen im begehrten Weitlingkiez Berlin-Lichtenbergs

    Visualisierungen für Altbau-Wohnungen im begehrten Weitlingkiez Berlin-Lichtenbergs

    Im Juni 2018 stand erneut eine Vielzahl von Berliner Altbauprojekten im Focus unserer Arbeit. Wir visualisierten die Mehrfamilienhäuser in der Irenen- und Zachertstraße, die mit ursprünglichen Stuckelemente sowie original erhaltene Dielenböden Käufer anziehen.
  • ESF-Sozialprojekt in Berlin - WOM (Word Of Mouth)

    ESF-Sozialprojekt in Berlin - WOM (Word Of Mouth)

    Neben theoretischem Grundlagenwissen in der Konzeption von Werbemitteln lernen unsere Teilnehmer die Arbeit mit den Programmen Adobe Photoshop und Illustrator exemplarisch, anhand eines Praxisprojekts kennen. Ziel des Projekts ist die Aktivierung für die Berufswelt an einem wichtigen Kreativstandort  in Berlin sowie die Schaffung einer Referenz, welche die Teilnehmenden bei beruflichen Bewerbungen für sich nutzen können. Das Projekt wird vom Europäischen Sozialfond und dem Land Berlin gefördert.
  • Visualisierungen mit Einrichtungs-Ideen für Gewerbeobjekt in der Berliner Wexstraße

    Visualisierungen mit Einrichtungs-Ideen für Gewerbeobjekt in der Berliner Wexstraße

    Im Dezember 2017 standen attraktive Gewerbeimmobilien im Focus unseres Schaffens. Die Einheiten befinden sich in einem attraktiven Altbau in zentraler Lage von Berlin-Wilmersdorf. Das Gebäude verfügt über eine herrschaftliche Fassade und befindet sich inmitten des von der Gründerzeit geprägten Bezirkes in Berlin.  
  • Orientierungsworkshop im Marketing

    Orientierungsworkshop im Marketing

    Plenum Communications startete im Februar 2017 einen insgesamt 10 wöchigen kostenlosen Workshop, der vom Europäischen Sozialfond und dem Land Berlin gefördert wird. Der Kurs vermittelt Arbeitsuchenden Berlinern die Grundlagen zur Planungs- und Gestaltungspraxis im Bereich werblicher Kommunikation. Die Themenbereiche erstrecken sich neben Grundlagenwissen des Marketings und der Unternehmenskommunikation auch die Selbstvermarktung für Selbstständige, professionelle Jobsuche über eigene Social Media Kanäle, bis hin zu Marketing- Kampagnen, Multimedia und unseren Kernkompetenz im Bereich 3D. Durch das Programm LSK werden im Land Berlin Mikroprojekte finanziell unterstützt, die lokale Beschäftigungschancen für arbeitslose und nicht erwerbstätige Personen entwickeln und soziale Kompetenzen bei der Zielgruppe fördern. Die Förderung wird durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Berlin zur Verfügung gestellt und in Kooperation mit den Bezirklichen Bündnissen für Wirtschaft und Arbeit umgesetzt.